Besucherzaehler
Zeit in Deutschland
Aktueller Kalender

Wie alles begann

Der Wunsch nach einem eigenen Garten

Der Wunsch nach einem eigenen Garten entstand nach unzähligen Gassirunden mit unseren beiden Hunden durch die Kleingartenkolonie HEIMATERDE, die gleich hinter unserem Wohnhaus in Alt-Buckow am südlichen Berliner Stadtrand liegt. Ulfs Eltern und zuvor seine Großeltern hatten bis kurz vor unserer Ehe ein Gartengrundstück in Berlin-Tegel. Also war uns Gartenarbeit zumindest vom zusehen schon bestens bekannt.


Es konkretesierte sich 2009 mit den ersten Lauben-und Grundstücksbesichtigungen in den umliegenden Kleingartenkolonien. Doch alle besichtigen Grundstücke waren zu klein und die Häuser stark renovierungsbedürftig oder zu abgelegen.


Kol. Heimaterde
Kol. Heimaterde
Kol. Kurt Pöthig
Kol. Kurt Pöthig
Kol. Heimaterde
Kol. Heimaterde
Kol. Unland
Kol. Unland

Zur gleichen Zeit wollten die Gartennachbarn unserer Nichte Kerstin ihren Garten aus Altersgründen aufgeben. So sahen wir uns am 27. September 2009 unseren Garten zum ersten Mal an und verliebten uns total in die Deckenhöhe unseres Gartenhauses und in die Umgestaltungsmöglichkeiten des 500m² großzügigen Gartenbereiches. Am 6. Dezember 2009 haben wir dann die Vorbesitzer nach einer offiziellen Abschätzung ausbezahlt und unterschrieben beim Vorstand der Kolonie GUTER WILLE unseren Unterpachtvertrag.

 

Seitdem sind wir stolze Gartenbesitzer - in einem Garten, der zu uns passt!

 

Wir als moderne Großstadtmenschen, die sich nach ein bisschen Heimeligkeit vorm Grillfeuer sehnen und davon träumen einmal später die Marmelade selbst einzukochen, romantisieren das Landleben ohne die Stadt eigendlich wirklich zu verlassen.

 

Wer sich wundert, wie viel Zeit wir in unserem Garten verbringen und wovon wir eigentlich leben sei gesagt: von der Luft und der Liebe zur Natur. Und wahrscheinlich haben wir im ersten Leben in der Stadt einfach nur genug Geld verdient, um nun gemütlich Beete umgraben zu können. Oder es liegt an unseren Sponsoren. Bei denen wir uns hier einmal ganz herzlich bedanken möchten!

 

Und so sah unser Garten noch am ersten Besichtigungstag aus

Der Blick in den wuchernden Garten
Der Blick in den wuchernden Garten
Der große Rasenbereich - ideal für unsere beiden Hunde
Der große Rasenbereich - ideal für unsere beiden Hunde
Ein super gepflegtes Haus - aber die Farbe?
Ein super gepflegtes Haus - aber die Farbe?
Das Haus von hinten und der Seite
Das Haus von hinten und der Seite
Der Innenbereich des Gartenhauses
Der Innenbereich des Gartenhauses
Blick runter vom Schlafboden
Blick runter vom Schlafboden
Deckenhöhe und Schlafboden
Deckenhöhe und Schlafboden
Der Küchenbereich
Der Küchenbereich
Fensterblick in den Gartenbereich
Fensterblick in den Gartenbereich

Impressum | Datenschutz | Sitemap
(c) Ulf Wedler // GARTENWEDLERS 2017