Besucherzaehler
Zeit in Deutschland
Aktueller Kalender

Das neue Tor und die Zaunöffnung

 

Es war immer ganz schön umständlich für einen kurzen Besuch zum Nachbargarten unserer Nichte Kerstin, oder auch umgekehrt zu uns, raus aus dem Garten - auf den Kolonieweg - und die nächste Gartentür wieder rein.

 

Die Hecke zum Nachbargarten war an einer Stelle etwas transparenter und bekam einen Sichtzaun
Die Hecke zum Nachbargarten war an einer Stelle etwas transparenter und bekam einen Sichtzaun
Am 14. Apri 2012 entschlossen wir uns dort unseren Zaun zu öffnen
Am 14. Apri 2012 entschlossen wir uns dort unseren Zaun zu öffnen
Und nun war der Weg nach beiden Seiten offen
Und nun war der Weg nach beiden Seiten offen
Das Bodenniveau wurde von der Höhe her ausgeglichen
Das Bodenniveau wurde von der Höhe her ausgeglichen
Als Provisorium das die Hunde nicht immer hin und her liefen kam ein Spalier zum Einsatz ...
Als Provisorium das die Hunde nicht immer hin und her liefen kam ein Spalier zum Einsatz ...
... bis wir von einem Gartenfreund sein altes Tor bekamen, das er entsorgen wollte
... bis wir von einem Gartenfreund sein altes Tor bekamen, das er entsorgen wollte
Noch dient das Tor liegend als Hunde-Sperre
Noch dient das Tor liegend als Hunde-Sperre
Zuerst war ein gepfasterter Weg durch das Tor geplant, nun wird der Bereich vielleicht begrünt
Zuerst war ein gepfasterter Weg durch das Tor geplant, nun wird der Bereich vielleicht begrünt

Das Tor ist bereits wieder für immer geschlossen und durch einen Maschendrahtzaun ersetzt worden. An dieser Stelle steht nun unser Gartenturm.

 


Impressum | Datenschutz | Sitemap
(c) Ulf Wedler // GARTENWEDLERS 2017